Mit dem Anbau des Besprechungsraumes ist auch der zweite Bauabschnitt des neuen Firmengebäudes von Schottstädt und Partner abgeschlossen. Insgesamt haben unsere Mitarbeiter nun 500 m² Büronettofläche zur Verfügung. Das ist in etwa eine Verdoppelung der alten Büroflächen. 

Nach dem Zusammenschluss der Firma Schottstädt und Partner mit der Firmengruppe Ludwig Pfeiffer im Januar 2018 wurde die Modernisierung der Unternehmensinfrastruktur weiter vorangetrieben. Das neben dem angestammten Betriebsgelände Am Deichwall in Magdeburg Rothensee zum Verkauf stehende Gebäude und Grundstück wurden 2018 von Pfeiffer erworben und von März bis November 2019 grundlegend renoviert und umgebaut. Auf dem etwa 2.500 m² großen Grundstück ist mit Hilfe ortsansässiger Handwerkerbetriebe ein modernes Bürogebäude entstanden. Nach Beendigung des ersten Bauabschnitts fand bereits am 8. November 2019 der Umzug vom alten in das neue Gebäude statt. Eingezogen in den neuen Firmensitz sind neben der kompletten Verwaltung und Bauleitung von Schottstädt und Partner auch die Angestellten der Niederlassung Pfeiffer Magdeburg. 

In unserem Unternehmensmagazin PFEIFFER INFORMIERT finden Sie den gesamten und weitere Artikel zur Unternehmensgruppe. 

Download PFEIFFER INFORMIERT 2/2019