Aktuelles

 

PERSPEKTIVEN 2022 – Messe für Bildung und Berufsorientierung

Ihr seid auf der Suche nach der richtigen Ausbildung oder einem Dualen Studium? Dann merkt euch bereits jetzt die PERSPEKTIVEN 2022 vor! Am 23. und 24. September sind Schottstädt & Partner Tiefbau gemeinsam mit Ludwig Pfeiffer Hoch- und Tiefbau wieder für euch vor Ort in den Messehallen Magdeburg. Hier erhaltet ihr im persönlichen Gespräch eine Menge Infos rund um eure Karriere in der Baubranche. Schaut unbedingt bei uns vorbei – auf der PERSPEKTIVEN Messe 2022 und auf unserer Website – und baut euch eure eigene Zukunft!

Mehr Infos findet ihr hier.

Erschließungsgebiet Niendorfer Straße

Ottersleben / Magdeburg

In diesem zukünftigen Magdeburger Wohngebiet übernimmt Schottstädt und Partner Tiefbau seit Baubeginn am 30.5.2022 die Medienerschließung. Momentan realisieren unsere Mitarbeiter die Entsorgungssysteme für Schmutzwasser und die Regenentwässerung mit 600 m Betonrohr DN 300 und 600 m Steinzeug DN 200.

Neu im Fuhrpark: Radlader WL95 von Wacker Neuson

Nagelneu eingetroffen und bereits auf unserer Baustelle im Erschließungsgebiet Niendorfer Straße im Magdeburger Ortsteil Ottersleben tatkräftig im Einsatz. Der komfortable und vielseitige 10-Tonner bewältigt eine Kipplast von 5748 kg und hat allerlei Besonderheiten an Bord. Mit seinem hydraulischen Schnellwechslersystem kann spielend zwischen einer Vielzahl von Anbaugeräten getauscht werden. Somit ist er für die unterschiedlichsten Aufgabenfelder bei Schottstädt und Partner Tiefbau bestens gerüstet.

Upcycling – Aus Alt mach Neu im Tiefbaustil

Neue Kabelzugtechnik bei Schottstädt und Partner

Praxis ist der beste Lehrmeister. So reifte die Idee zu einem ganz besonderen, PS-starken Projekt. Eine innovative Kombination aus modernen, zugkräftigen Elementen wie dem LKW MAN TGS 26.430 und altem, vorhandenen Material entstand und wurde ressourcenschonend dem sogenannten Upcycling zugeführt.
Was zunächst als Bleistiftzeichnung auf dem Papier und einer Fotomontage am PC begann, wurde alsbald in der Werkstatt in die Tat umgesetzt. Ein alter Kabeltransporthänger und Absetzcontainer-LKW wurden in ihrer Funktion als LKW-Sonderaufbauten verändert, sandgestrahlt, aufgearbeitet, lackiert, neu aufgebaut und mit der modernen 430 PS-starken Zugmaschine mit Abroller, HydroDrive Achse und Lenk-Lift-Achse kombiniert. Die neueste Kabelzugtechnik von Schottstädt & Partner, die es so im Handel nicht von der Stange gibt, wartet nun mit allerlei Besonderheiten für einen reibungslosen Ablauf der Bauprojekte auf.

Montage und Verlegung einer Hauptwasserleitung

Im Magdeburger Stadtteil Rothensee realisierten Schottstädt und Partner den Tiefbau und die Verlegung eines 54 m langen Teilstücks einer Hauptwasserleitung. Im Betriebshof Nord der Magdeburger Verkehrsbetriebe wird derzeit der Umbau vorangetrieben, auch aus Gründen des Hochwasserschutzes. Um eine Beschädigung der neu verlegten Gleise im Havariefall zu verhindern, muss laut Vorschrift unter diesen die Hauptwasserleitung in einem Schutzrohr verlegt sein. Zur Verkürzung der Außerbetriebnahme der Wasserleitung wurde das Teilstück zunächst außerhalb montiert und beprobt, um dann im Ganzen von drei Schwerlastkranen an Ort und Stelle gehoben zu werden.

Erschließungsgebiet Magdeburg-Diesdorf

Im Auftrag der QMC Projekt GmbH & Co. KG realisiert Schottstädt & Partner seit Projektstart im Oktober 2021 den ersten Bauabschnitt des künftigen Wohngebietes in Magdeburg-Diesdorf. Gemeinsam in einer ARGE mit der Strabag AG übernehmen wir hier das Komplettpaket – die gesamte Medienerschließung, Kanalbauarbeiten zur Wasserver- und -entsorgung, Tiefbauarbeiten zur Versorgung mit Gas, Strom und Telekommunikation. Unser Partner, die Strabag AG übernimmt den Straßenbau, die Errichtung der Regenrückhaltebecken und die Bepflanzungen. Auf einer Fläche von 92.000 m² entstehen so 96 Parzellen für den Bau künftiger Eigenheime im Westen der Elbestadt. Mit dem Baufortschritt befinden wir uns vollständig im Plan der 1. Ausbaustufe, die zum 30. August diesen Jahres beendet werden soll.

Spendenlauf an der BBS Anhalt-Bitterfeld

Unser Dualer Student im Bauingenieurwesen Léon Gräser beteiligte sich gemeinsam mit weiteren 180 Läuferinnen und Läufern erfolgreich am Spendenlauf der Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld. Schottstädt und Partner sponsorte dieses Zeichen für Courage. Der Spendenlauf bildete den Höhepunkt und Abschluss der Projektwoche zur Verteidigung des Titels „Schule mit Courage – Schule gegen Rassismus“. Das Geld des Spendenlaufs ist der ukrainischen Zivilbevölkerung gewidmet.

KiTa Mimmelitt: Schottstädt unterstützt Eltern-Aktion

Von 8 bis 14 Uhr wuselte es am vergangenen Samstag kräftig in der KiTa Mimmelitt: Hoch motiviert machten sich Eltern und Erzieher mit Unterstützung von Gewerbebetrieben an die Umgestaltung der Außenanlagen. Schottstädt und Partner steuerten nur zu gern Arbeitskraft, Gerät und Maschinen für den Tiefbau der Aktion bei.
So können die Kinder zukünftig im Erlebnisfleckchen des Wasser-Lauf-Sandkastens Abenteuer erleben. Parallel wurden noch dazu wunderschöne Erlebnis-Ecken für die Kinder umgestaltet. Hervorragend organisiert und mit toller Verpflegung machte der Tag allen Helfer viel Spaß. Ein großes Dankeschön geht an alle Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung und an Kita-Leiterin Frau Hornemann für die ausgezeichnete Organisiation!

Ersatzneubau Strombrückenzug Magdeburg

Im Rahmen des Großprojektes „Ersatzneubau Strombrückenzug“ in Magdeburg werden die Altstadt, der Stadtteil Werder und die ostelbischen Stadtteile verbunden. Insgesamt umfasst das Bauprojekt den Neubau einer Brücke über die Zollelbe, einer Schrägseilbrücke über die Alte Elbe und die Sanierung von „Neuer Strombrücke“
und historischer „Anna-Ebert-Brücke“.

Glasfaserausbau – Neue Einblastechnik für Ihre Projekte

Die Menge herzustellender FTTH – Anschlüsse wird zukünftig hoffentlich stark zunehmen. Für Ihre Projekte steht bei Schottstädt & Partner Tiefbau GmbH nun unsere neueste Technik-Investition für Sie bereit. Neben dem LWL-Monteurs-Transporter haben wir die gesamte benötigte Technik zur Herstellung von FTTH – Einzelhausanschlüssen in unserem neuen Einblashänger untergebracht. Neben der effektiveren Herstellung von Einzelhausanschlüssen (Mikro-/ Mini-Kabel) wird damit auch die Aufnahme von größeren Minikabel – Trommeln zum Einblasen der Hauptkabel für die Anbindung von Multifunktionsgehäusen oder Kabelverzweigern möglich.

Ausgestattet ist das Gespann mit:

• kompletter Ausstattung LWL-Montage (Spleißgerät + OTDR + Bandbreitenmesser (ZTV-konform))
• kompletter Ausstattung Einblastechnik (Kompressor + Einblasgeräte (Mikro + Minikabel), jeweils mit elektr. Protokolleinheit für Einblasprotokolle)

Das Einblasen der Mikrokabel für FTTH-Glasfaserhausanschlüsse sowie das Einblasen von bis zu 4000 m Glasfaser-Minikabel für die Backbone-Anbindung von Multifunktionsgehäusen oder FTTH-Verteilern ist hiermit bequem und problemlos umsetzbar.

In Sachen Breitbandausbau sind wir in der Region und darüber hinaus für Sie tatkräftig im Einsatz.

Kontakt

Schottstädt & Partner Tiefbau GmbH

Geschäftsführer:

Dipl. Ing. Frank Menzel

Dipl. Ing. Axel Philipp

 

 

Am Deichwall 27, 39126 Magdeburg

Tel.: +49 391 / 3004060
Fax: +49 391 / 3004066
info@schottstaedt.com

Kontaktformular

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie sich einen kompetenten Partner für Ihr Bauvorhaben? Dann kontaktieren Sie uns!

13 + 4 =

Schottstädt & Partner